HfMDK-Stiftung

Junge Talente fördern – das hat sich die gemeinnützige Stiftung der Frankfurter Hochschule für Musik und darstellende Kunst auf die Fahnen geschrieben. Sie trägt dazu bei, die Lebens- und Arbeitsvoraussetzungen der Studierenden an der Hochschule nachhaltig und wirkungsvoll zu stärken.


Die Stifter nach der Unterzeichnung © HfMDK-Stiftung / Björn Hadem


Die Deutsche Bank Stiftung leistet einen entscheidenden Beitrag, die Stiftungsgründung im Jahr 2016 zu realisieren. Mehrere private als auch institutionelle Partner haben sich hierfür als Stiftergemeinschaft zusammengefunden.

Mit der HfMDK-Stiftung kann neben der Gesellschaft der Freunde und Förderer so eine weitere tragende Säule für die Frankfurter Hochschule errichtet werden.

Durch den Aufbau von Stiftungskapital werden laufende Erträge erzielt, die eine bessere Planbarkeit und langfristige Förderungen ermöglichen.

Die Mittel sollen insbesondere für Stiftungs- und Gastprofessuren und den Ausbau der Stipendienprogramme bereitgestellt werden und so zu einer noch besseren Ausbildung in Musik, Theater und Tanz an der HfMDK beitragen.


Junge Talente der HfMDK: Das Ensemble Alte Musik © HfMDK-Stiftung / Björn Hadem



Bildung Navigation

Kultur Navigation

Soziales Navigation

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 13. März 2017
Copyright © 2017 Deutsche Bank Stiftung, Frankfurt am Main