Spendenfonds Integration

Mit der Initiierung des Spendenfonds haben die Deutsche Bank Stiftung und PHINEO ein neues Förderinstrument geschaffen, das Spendengelder bündelt und Organisationen mit besonders wirkungsorientierten Projekten zur Verfügung stellt. Damit eröffnet der Fonds Stiftungen, Unternehmen und Großspendern die Möglichkeit, auf seine konkrete Wirkung hin geprüftes gesellschaftliches Engagement zu unterstützen.



Mit den Geldern des Integrationsfonds werden Organisationen und Initiativen unterstützt, deren Aktivitäten auf die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und Fluchtgeschichte gerichtet sind.

Die Projekte begleiten, stärken und fördern diese Menschen ganz gezielt, sei es bei ihrer Ankunft in Deutschland, der Information über ihre Rechte und Pflichten, auf ihrem Bildungsweg, im Beruf, in interkulturellen Projekten oder der Freizeit- und Alltagsgestaltung.

PHINEO identifiziert auf Basis seiner Analyse-Expertise Institutionen, deren Arbeit eine starke Wirkung im Integrationsbereich versprechen.

Diese zeichnen sich durch sehr effektive Ansätze aus und nehmen besonders förderwürdige Zielgruppen in den Fokus. Das Verfahren berücksichtigt auch große Entwicklungspotentiale.

 

Die ausgewählten Institutionen erhalten für ihre Arbeit nicht nur finanzielle Mittel, sondern auch fachliche Beratung und strukturelle Qualifizierungsangebote.

Damit wird sichergestellt, dass die Organisationen ihr Engagement weiter professionalisieren und nachhaltig gestalten können. Der Förderbedarf wird hierbei immer individuell ermittelt.

Im November 2016 wurden die ersten Fördervorhaben ausgewählt und beim Launch des Spendenfonds Integration der Öffentlichkeit präsentiert.


Volles Haus bei der Präsentation des Spendensfonds Integration © Phineo gAG / Steffen Kugler




Bildung Navigation

Kultur Navigation

Soziales Navigation

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2. Januar 2017
Copyright © 2017 Deutsche Bank Stiftung, Frankfurt am Main