Die Deutsche Bank Stiftung in Zahlen


Gewinn und Verlustrechnung 2015
in TSD Euro
2014
in TSD Euro
Erträge 4 185 4 750

Förderungen 3 360 4 113
Verwaltungsaufwendungen 691 495
Einstellung in die Rücklagen 125 150
Mittelvortragssaldo 9 - 8
Bilanz zum 31.12.2015 2015
in TSD Euro
2014
in TSD Euro
Aktiva
A. Anlagevermögen 140 487 140 134
B. Umlaufvermögen 2 417 1 747
Summe 142 904 141 881

Passiva
A. Eigenkapital 140 904 140 347
B. Rückstellungen 231 90
C. Verbindlichkeiten 1 769 1 444
Summe 142 904 141 881
Anzahl Förderprojekte 32 39
Durchschnittliches Fördervolumen in EUR 105 000,– 105 460,–


Über das ausgewiesene Stiftungskapital hinaus bestehen Reserven, die die Leistungskraft der Stiftung gewährleisten. Ihre gemeinnützige Stiftungsarbeit finanziert die Stiftung überwiegend aus den Erträgen ihres Anlagevermögens, die die dokumentierten Leistungen sowie die Rücklagenausweitung zuließen. Im Jahr 2014 wurden im Durchschnitt sieben Mitarbeiter beschäftigt.


Diese Finanzübersicht basiert auf dem testierten Jahresabschluss, der nach Maßgabe der Stiftungsgesetze in sinngemäßer Anwendung der handelsrechtlichen Vorschriften und nach den Empfehlungen des Instituts der Wirtschaftsprüfer erstellt worden ist. Die Wirtschaftsprüfer der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers – Frankfurt – haben den Jahresabschluss geprüft und mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen.

Mediathek

In unserer Mediathek haben wir für Sie Publikationen und Projektfilme zusammengestellt mehr

Presse

Hier finden Sie die Pressemeldungen der Deutsche Bank Stiftung mehr

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unserer Tätigkeit oder einzelnen Projekten haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf mehr


Footer Navigation:
Letzte Änderung: 12. Mai 2016
Copyright © 2016 Deutsche Bank Stiftung, Frankfurt am Main